Weihnacht unter Sternen
Freitag, 30. November – Sonntag, 9. Dezember 2018

Der Zeitzer Altmarkt verwandelt sich pünktlich zum 1. Adventswochenende wieder in ein kleines, mit viel Liebe geschmücktes Weihnachtsdorf. Es duftet nach Zimt und Bratäpfeln, nach gebrannten Mandeln, Glühwein und herzhaften Gaumenfreuden. Von der Kulisse des alten Rathauses romantisch eingerahmt, laden liebevoll dekorierte Holzhütten zum Bummeln und Schlemmen ein. Es werden selbstgemachte süße Leckereien, Marmeladen, Gestricktes und Gebasteltes, Holzarbeiten, Keramikfiguren und sogar Christbäume zum Verkauf
angeboten. Im Rahmenprogramm unterhalten musikalische Darbietungen, Kleinkunst, Kinderprogramme und Weihnachtsmann-Sprechstunde.

Nicht nur die Händler, Versorger und Schausteller, sondern auch viele Zeitzer Vereine sorgen wieder für ein unverwechselbares Ambiente für die ganze Familie. Großes Engagement zeigen u.a. der Verein für Stadtmarketing Zeitz, der den Zeitzer Gutschein und andere Zeitz-Produkte zum Kauf anbietet, der Zeitzer Bienchenverein mit seinen Mitmach- Aktivitäten im Back- und Spielezelt, der Drahtseilbahnverein mit seiner Drahtseil-Bar, der Verein Unterirdisches Zeitz mit seinen Führungen durch die unterirdischen Gänge der Stadt sowie der Verein Kultur- und  Bildungsstätte Kloster Posa mit regionalen Spezialitäten.

Neu ist in diesem Jahr, dass der weithin bekannte Reit- und Fahrverein Zeitz-Bergisdorf täglich ab 14.00 Uhr Ponyreiten für Kinder sowie Kutschfahrten durch die Zeitzer Innenstadt anbietet. Dafür wird extra ein kleiner beleuchteter Kutschen-Bahnhof auf dem Weihnachtsmarkt aufgebaut.

Öffnungszeiten
Der Weihnachtsmarkt begrüßt seine Gäste:
Sonntag – Donnerstag: 12.00 – 20.00 Uhr
Freitag, Samstag: 12.00 – 21.00 Uhr

Programm
Ein umfangreiches Rahmenprogramm macht den Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Altmarkt zu einem ganz besonderen Erlebnis und lädt zum Verweilen ein.
Täglich ab 12.00 Uhr: günstige und regionale Tagesgerichte zur Mittagszeit aus Topf und Pfanne
Täglich ab 12.00 Uhr: Malen, Basteln, Backen und Naschen im Back- und Spielehaus für Kinder
Täglich ab 12.00 Uhr: stündliche Führungen durch das Unterirdische Zeitz (Anmeldung und Treffpunkt in der Geschäftsstelle am Altmarkt)
Täglich ab 15.00 Uhr: „Sternenstunden“ – umfangreiches Rahmenprogramm und weihnachtliche Musik unter Sternen
Täglich ab 16.00 Uhr: Weihnachtmann-Sprechstunde – die kleinen Gäste können den Weihnachtsmann treffen. Nicht vergessen: Gedicht- oder Liedvortrag vorher fleißig üben!
Freitag, Samstag und Sonntag – ab 17.00 Uhr:

Rathausturmbesteigungen (1 Euro für Erwachsene, 0,50 Euro ermäßigt)

banner gutschein


Eröffnung
Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Freitag, den 30.11.2018 um 16.00 Uhr durch Oberbürgermeister Christian Thieme. Am Tag zuvor, am Donnerstag, den 29.11., kommen wieder viele fleißige Helfer, um die Innenstadt herauszuputzen: Am Vormittag werden u.a. Zeitzer Kindertageseinrichtungen in die Innenstadt strömen, um die kleinen Weihnachtsbäume vor den Geschäften der Innenstadt zu schmücken.

Thementage
Samstag, 01.12., 17.00 Uhr: Weihnachtslieder MITsingen mit Kantorin Johanna Schulze
Sonntag, 02.12.: Westernweihnacht
Donnerstag, 06.12.: Familienweihnacht mit dem Nikolaus
Sonntag, 09.12.: Zeitzer Musikerweihnacht

Verkaufsoffene Sonntage, 02.12. und 09.12.2018 von 13.00 – 18.00 Uhr
Anlässlich des Zeitzer Weihnachtsmarktes dürfen alle Geschäfte sowohl am ersten als auch am zweiten Adventssonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr öffnen.

Schlossweihnacht
22./23. Dezember und 25. – 27. Dezember 2018
Wenn in vielen Städten die Weihnachtsmärkte bereits abgebaut werden, öffnet in Zeitz jedes Jahr das Schloss Moritzburg für die stimmungsvolle Schlossweihnacht seine Pforten.  Weihnachtliches Treiben bei gutem Essen und guter Musik macht den kleinen Weihnachtsmarkt in einzigartiger Umgebung unvergesslich. An den Abenden wird es musikalisch:
„Rosa – Die Kultband aus Jena“ (22.12.), „Frank Schwanethal“ (23.12.), „Cat Henschelmann“ (25.12.), „Der Mölli“ (26.12.) und „Biba & die Butzemänner“ (27.12.) sind ab 18.30 Uhr im  beheizten Weihnachtszelt zu hören.

Flackerndes Feuer in Eisenschalen, die Tierweihnacht, Gaukler, Musikanten, das Krippenspiel mit lebenden Tieren, der Streichelzoo, die Weihnachtsmann-Werkstatt, Narretei, das Bogenschießen, das Ponyreiten oder eine gemütliche Kutschfahrt, warm eingepackt in Fellen und Decken – all das sollte man sich auch dieses Jahr nicht entgehen lassen!
Natürlich können auch die Ausstellungen im Deutschen Kinderwagenmuseum, täglich von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr, besucht werden. Ebenso werden Sonderführungen angeboten. (täglich, außer am 27.12. // 3 Euro / Person, 2 Euro ermäßigt).

Öffnungszeiten
Der Weihnachtsmarkt begrüßt seine Gäste täglich von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr.
Eintrittspreise
Einzelticket: 5 Euro; Kombiticket für alle Tage: 8 Euro. bis 14 Jahren Eintritt frei

 
Themenecke



einbrecher
Einbruchschutz...

Wirkungsvoll gegen Einbrecher schützen. 
Fühlen Sie sich sicher in Ihrem Haus?
Können Sie ruhig schlafen?
Wenn nicht sollten Sie unbedingt weiterlesen

Suche 2 Raum Wohnung in Zeitz
Wohnen in Zeitz...

Das Urlaubsspecial geht in die Verlängerung.

Mehr Informationen finden Sie dazu auf der Webseite.

zur Webseite

hausbau
Richtig bauen...

Vermeiden Sie unnötige Fehler beim Bau Ihres Eigenheim. Gemeinsam mit Renschhaus werden wir dieses Thema genauer betrachten und Ihnen nützliche Tipps und Anregungen zur Verfügung stellen. weiterlesen

logo oesa
Versicherungstipps KFZ

Billig heißt nicht besser - bei Kfz-Versicherung auf Leistungspaket achten Wer seine Kfz-Versicherung zum 1. Januar wechseln will, muss bis spätestens 30. November die alte Police kündigen. weiterlesen

Suche Wohnung in Zeitz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok